Home | Impressum | Kontakt

LOGO INK

Sitemap

 

Home
Philosophie
Kontakt/Eckdaten/Konto
Anmeldung
Pressespiegel
INK – Lehrangebote
Literarisches Schreiben
Kinder & Jugendliche
p[art] – Kooperation 2015–2017
2. Projektjahr
NOE Forschungsakademie Narrative Kunst
Lehrgang »Literarisches Schreiben«
Termine
Requiem: Fortwährende Wandlung
Eckdaten des Projekts »Requiem«
Markus Orths
Marlen Schachinger
Michael Stavarič
Wintersemester 2016/17
Sommersemester 2017
Wintersemester 2017/18
DozentInnen des INK
Veranstaltungen
Publikationen, Filme, Forschungsarbeiten
Newsletter
Kooperationen/L.INK.s
Archiv: Abgeschlossene Projekte
EU-Projekte
Grundtvig–Lernpartnerschaft: MITEK
Hierzulande/Andernorts
»Wir hier …« Ein Dorf, ein Werk
Culture Connected 2015: »Wenn die Nacht keine Tür …«
Schreibakademie Laa/Thaya (Jugendliche)
WortFelder–LandStriche – die SommerAkademie im Weinviertel
FAQ zur SommerAkademie
Sommer 2016
Sommersemester 2016
Wintersemester 2014/15: INK NOE in Wien
Sommersemester 2015: INK NOE in Wien
Wintersemester 2015/16: INK NOE in Wien
Sommersemester 2015: INK NOE in NOE

Sommersemester 2015

 

Sommerakademie: Literarisches Schreiben im Grenzbereich zu Journalismus, Reiseerzählung, Essay …
(Dr.in Marlen Schachinger)
17.–22. August 2015
Hauptfokus liegt bei diesem einwöchigen Blockseminar auf den Textdiskussionsrunden. Eigene Projekte – sei es im oben genannten Arbeitsbereich oder auch darüber hinaus reichend –, können nach voriger Absprache gerne eingebracht werden.
Kostenbeitrag: € 330,–
Hinsichtlich eventuell nötiger Übernachtung helfen wir gerne weiter

Königsklasse Kinderbuch Teil I. (24 UE)
(Mag. Michael Stavarič)
»Ich bin davon überzeugt, das literarische Kinderbuch stellt ›die vergessene Königsklasse der Literatur‹ dar. Was aber zeichnet ein solches Kinderbuch aus? Welche Arbeitsschritte sind wann zu tätigen? Was sind die Voraussetzungen für Imagination und Kreativität? Ziel meiner ›Königsklasse‹ ist es, dass sich ein jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin anhand einfacher Übungen mit Techniken vertraut macht und nicht zuletzt ein eigenes Kinderbuchprojekt entwickelt. Schwerpunktsetzung in diesem Kurs: Wort UND Bild – die Synthese von Sprache und Visualisierung.«
Ein Schreibseminar nicht nur für diejenigen, die ihren Arbeitsschwerpunkt in der Kinderliteratur sehen, sondern auch für all jene, die ein Wochenende lang mit Sprachbildern, Wortwitz und Klangfarben experimentieren wollen.
Termine: 10:00-18:30, 4.–6. Juni 2015
Kostenbeitrag: € 300,–
Ort: 2136 Laa an der Thaya
Die Nächtigung vor Ort ist selbstständig zu organisieren und im Seminarpreis nicht inkludiert. Gerne hilft das INK NOE hinsichtlich der diversen Pensionen bzw. Hotels weiter (office@ink-noe.net).



Lektüre & Kritik (NÖ)
Dr.in Marlen Schachinger
Hier steht die Auseinandersetzung mit Werken der Weltliteratur, seien sie früheren Jahrhunderten zuzuordnen oder der Gegenwart, im Vordergrund. Auf Basis der Lektüre werden Schreibaufgaben gestellt (Schreiben am Referenztext), die der Auseinandersetzung mit dem Werk, mit dessen Struktur, aber auch mit der eigenen Poetologie dienen.
3-mal, je 3,3 EH, (19:00–21:00): 14-tägig
Kostenbeitrag: € 10,– je Termin


Schreibakademie für Jugendliche / Laa an der Thaya
Dr.in Marlen Schachinger
Du schreibst?
Und du würdest gerne dein Schreiben weiterentwickeln? Vielleicht auch Feedback zu deinen Arbeiten erhalten? Du möchtest gerne andere kennen lernen, die so wie du Geschichtenwelten fabulieren, ihre Erzählträume gestalten wollen? So komm doch in die Schreibakademie Laa/Thaya!



Dort begegnest du Gleichgesinnten, kannst dich austauschen, Neues ausprobieren, lernst jede Menge Handwerk und erfährst so, wie du dein Schreiben stärken kannst – und Spaß macht es obendrein. Außerdem kannst du erste Erfahrungen mit Lesungen sammeln, vielleicht wird deine Kurzgeschichte, dein Gedicht oder Ausschnitte aus deiner Graphic Novel, deinem Theaterstück sogar in der Jahresanthologie publiziert?
Begleitet wird die Schreibakademie Laa/Thaya von der Autorin und Literaturwissenschaftlerin Dr.in Marlen Schachinger (www.ink-noe.net oder: www.marlen-schachinger.com). Sie lehrt seit 1999 Literarisches Schreiben, sei es am INK oder an der Uni Wien, in Sommerakademien und in Jugendkursen. Wenn du Fragen zum Seminar hast, kannst du ihr auch gerne unter office@ink-noe.net schreiben.

Schnuppern: 23. September 2015
Termine der Schreibakademie Laa/Thaya:
Mittwoch, 15:30–17:00, 7. Oktober 2015
Alter: 12–19 Jahre
Kosten: 130,– pro Semester (30 Stunden)
Ort: Musikhauptschule, Breite Gasse 6, Laa an der Thaya
Kontakt/Anmeldung: Kreativakademien NÖ?
Mag. Martina Rössler, BA
Tel: +43 2742/9005-16841
Fax: +43 2742/9005-16818
Mail: martina.roesslernoe-kreativat
www.noe-kreativakademie.at